Lederhose - Die Türlhose

Die Lederhose ist wohl das einzige Kleidungsstück, das immer noch schöner wird, je mehr man sie trägt! Das liegt an der außergewöhnlichen Widerstandsfähigkeit von hochwertigem Hirschleder, sämisch gegerbt.

TÜRLHOSE / LATZHOSE

Die Latz- oder Türlhose kann auf eine lange, traditionelle Vergangenheit zurückblicken und darf in Form,
Machart und Gestaltung der alten Stickereien (Motive) nicht verfälscht werden.
Diese Hosen gibt es natürlich in mehreren Macharten von der sparsam bestickten Standartausführung
bis zur aufwendig bestickten 7 nähtigen Erzherzog Johann Hose, wobei aber alle Hosen die gleiche
aufwendige Innenausstattung haben. Auf diesem Gebiet sind wir noch in der Lage, echte handgestickte Raritäten, wie z.B. die original 9 nähtige Erzherzog Johann Hose, die nachweislich aus dem 18. Jahrhundert stammt und seither nahezu unverändert hergestellt wird zu machen. Diese Hose ist natürlich prädestiniert für das oberösterreichische und steirische Salzkammergut. Sie wird im In- und Ausland geschätzt & getragen.



Für unsere Lederhosen verwenden wir nur ausgesuchtes, hochwertigstes, sämischgegerbtes und "butterweiches" Wildleder, vom Hirsch, Hirschtier, Hirschkalb, Gams und Rehleder.