Die Tradition

Leder Daxner & Lederbekleidung Ahamer

Foto zum 80. Geburtstag von Peter Ahamer sen. in der Werkstatt im Juni 1986 - Peter Ahamer jun., Franz Kienesberger +, Peter Ahamer sen. +, Andreas Reischl +
Foto zum 80. Geburtstag von Peter Ahamer sen. in der Werkstatt im Juni 1986 - Peter Ahamer jun., Franz Kienesberger +, Peter Ahamer sen. +, Andreas Reischl +

Tradition, Perfektion und höchste Qualität stand schon im Jahre 1930 an erster Stelle, als Peter Ahamer sen. den Handwerksbetrieb in Ebensee gründete.
Lederhosen aus sämisch gegerbten Hirschleder, das musste es sein, um die alt überlieferten Stickmotive mit präziser Handstickerei auf die Hosen zu zaubern.
Peter Ahamer jun. übernahm den Betrieb 1976 von seinem Vater und machte die Erzherzog Johann Lederhose mit den "Erhabenen Werten", die über Generationen halten, weit über die Grenzen Österreichs aus bekannt.
Seit 2012 führt der Ebenseer Rudolf Daxner den Betrieb von Ahamer nach 17 Jahren Mitarbeit unter dem Namen Leder Daxner fort und tritt in die Fußstapfen seiner Vorgänger.


Rudolf Daxner gewann 2014 den 3. Platz beim Jungunternehmerpreis der Jungen Wirtschaft Oberösterreich in der Kategorie "KLEIN, ABER FEIN"!


Peter Ahamer wurde 2011 mit dem 1. Platz beim Handwerkspreis der Wirtschaftskammer Oberösterreich in der Kategorie "Mode & Lifestyle" ausgezeichnet!